Der Fertigungsprozess

Sand- und Glasperlstahlen

Ob Entrosten zur Lackiervorbereitung oder einfach nur der Optik wegen, Sandstrahlarbeiten sind für viele Bereiche wichtig. SaF bearbeitet alle Buntmetalle und Ne-Metalle sowie Stahl, Edelstahl, Titan, Kunststoff und Glas.
Mit unseren Sandstrahlanlagen können wir Werkstücke bis zu einer Größe von 3500x1000x300 mm problemlos bearbeiten.
Wir verwenden überwiegend Fe-freie Edelkorundstrahlmittel in verschiedenen Körnungen und erreichen hiermit Rautiefen von Rz 30 bis Rz 120.
Glasperlstrahlen wenden wir an, um die Oberfläche zu verfestigen sowie zum Mattieren von Materialien. Durch das Aufbringen von selbstklebenden Schablonen ist es möglich, individuelle und unvergängliche Muster in das Material zu strahlen. Hier sind Rautiefen von Rz 10 bis Rz 30 möglich.
Das Richten von durch Sandstrahlen verformten Blechen gehört für SaF ebenso zur Selbstverständlichkeit wie das sichere Verpacken für den Transport.
Verlassen Sie sich auf SaF.

Mechanische Bearbeitung

Michael Föbus
Telefon: +49 / (0)561 50787-40
michael.foebus@remove-this.saf-kassel.de